MASCHINELLE VERBLISTERUNG - SO WIRD ES GEMACHT:

Schönberg-Apotheke: Maschinelle Verblisterung
Schönberg-Apotheke: Maschinelle Verblisterung
Schönberg-Apotheke: Maschinelle Verblisterung
  • Sie kontaktieren die Schönberg-Apotheke. Nach Abschluss eines Blister-Abonnements bringen/schicken Sie Ihre Rezepte in die Schönberg-Apotheke oder wir holen diese im Heim ab. In der Blister-Abteilung der Schönberg-Apotheke werden Ihre Medikamente nach einem vom Arzt angeordneten Medikamenteneinnahmeplan maschinell für den Wochenbedarf im Voraus und pro Einnahmezeitpunkt unter modernen und hygienischen Raumbedingungen in einzelne Portionstütchen/Blisterschlauch zusammengeführt. Dieses Verfahren nennt man „Verblistern“.

  • Unser Blisterautomat gewährleistet optimale Qualitätsversorgung und aufgrund der jederzeit überwachten Produktion höchste Medikamenten- und Hygienesicherheit. Es erfolgt demzufolge keine Verwechselung von Arzneimitteln und es besteht keinerlei Unsicherheit hinsichtlich des Einnahmezeitpunktes!

  • Auch Verschreibungsänderungen (= Änderungen der Medikamenteneinnahme) werden im Rahmen der „Verblisterung“ kurzfristig umgesetzt.

  • Jede verblisterte Medikamentenration wird genauestens (per PC) automatisch dokumentiert und kann zurückverfolgt werden! Die Identifikation der Tablette kann anhand der Beschreibung auf dem Blisterschlauch und mithilfe einer mitgelieferten Bilddokumentation durchgeführt werden.

  • Verordnete Medikamente werden in der Schönberg-Apotheke aufbewahrt. Der Verbrauch wird aufgrund der „wöchentlichen Verblisterung“ automatisch dokumentiert. Rezeptfolgebestellungen werden per Programm erstellt und dem Arzt zwecks Prüfung und Neuverordnung zugestellt. Somit haben wir den Überblick. Unsere Kunden und wir wissen immer, wann ein neues Rezept benötigt, bestellt und abgeholt werden muss.

Was bekommen Sie von der Schönberg-Apotheke?

Sie erhalten Ihre Medikamente fertig portioniert zur Einnahme für eine Woche in einem Blisterschlauch inklusive Aufbewahrungsbox. Die einzelnen Blistertütchen sind zum Einnahmezeitpunkt leicht abzutrennen und mühelos zu öffnen, sodass hiermit eine genaue und regelmäßige Einnahme gewährleistet wird.

Gehen die Arzneimittel zur Neige, erhalten Sie automatisch eine Information, damit Sie rechtzeitig ein neues Rezept beim Arzt anfordern können. Gerne übernehmen wir auch diesen Auftrag. So müssen Sie sich um Ihren Arzneimittelvorrat und um die sichere Einnahme nicht mehr kümmern.

Selbstverständlich übernehmen wir den wöchentlich anfallenden Hol- und Bringservice des Blisterschlauches bzw. der Blistertütchen oder auch die z.T. täglich zu liefernden Arzneimittel, wie z.B. Tropfen, Saft, Zäpfchen usw. für die Bedarfsmedikation kostenlos.

Vermeiden Sie mit unserem Blister-Service Fehler in der Dosierung und Handhabung! Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche, gewinnen Sie im Heim und zu Hause Zeit für den Dienst am pflegebedürftigen Menschen!

Wir sind gerne für Sie da und beantworten Ihre Fragen unter der Telefonnummer:
0611-425656!